Radtourenfahren RTF
Kunstradsport
Radball
gemeinsame Veranstaltungen

Durch eine fast fehlerfreie Leistung bei den Bezirksmeisterschaften im Februar hatte Mona Komnick etwas überraschend die Qualifikation für den internationalen Deutschland-Cup im Kunstradsport erreicht. Nachdem es ihr bereits im letzten Jahr im 2er Kunstradsport mit ihrer Partnerin Paula Busse geglückt war, gelang es ihr in diesem Jahr als erste RSV Sportlerin überhaupt auch im 1er. Am 08.07. ging es daher auf den Weg nach Hessen zum SV Erzhausen, der in diesem Jahr kurzfristig die Ausrichtung übernommen hatte.

Bei dem Wettkampf, der als Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft gilt, traten insgesamt 35 Sportlerinnen in Monas Disziplin an. Die zehn besten Sportlerinnen sicherten sich die begehrten Qualifikationsplätze für die Deutsche Meisterschaft. Das Starterfeld war dabei hochkarätig besetzt. So starteten in Monas Disziplin auch die Athletinnen des Bundeskaders, die aktuell Führende im Weltcup und die amtierende Weltmeisterin. Das ist schon etwas Besonderes und Aufregendes, wenn man da plötzlich zum ersten Mal in so einer Starterliste steht.

Mona ging im 1er Kunstrad der Frauen an den Start und bewies starke Nerven und Können. Obwohl es ihr erster internationaler Wettkampf in dieser Disziplin war, zeigte sie keinerlei Nervosität und präsentierte ein gutes Programm ohne größere Fehler und Stürze.

Die Wertungsrichter zeigten sich an diesem Tag besonders streng und bewerteten jeden kleinen Fehler und jede Unsicherheit bei der Ausführung sehr genau. Trotzdem gelang es Mona, sich während ihres Auftritts um vier Plätze zu verbessern. Am Ende landete sie auf einem respektablen 27. Platz.Für Mona war es ein wichtiger Erfolg, sich in einem starken Teilnehmerfeld zu behaupten. Auch wenn es ihr nicht gelang, sich für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren, zeigte sie sich sehr zufrieden mit ihrer Leistung und konnte wertvolle Erfahrungen sammeln, die sie für ihr zukünftiges Training stark motiviert haben.

Der Deutschlandcup im Kunstradsport ist nicht nur ein wichtiger Meilenstein für die teilnehmenden Sportlerinnen, sondern auch eine Plattform, um den Sport einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und einen Austausch zwischen den Sportlerinnen und Sportlern zu ermöglichen.

Die Veranstaltung in Erzhausen war ein großer Erfolg und die Zuschauer konnten beeindruckende Leistungen der Athletinnen bewundern und waren begeistert von der Vielfalt der präsentierten Übungen.
Mona Komnick kann stolz auf ihre Teilnahme am Deutschlandcup zurückblicken und wird nun mit viel Ehrgeiz und Fleiß an ihrem Ziel Deutsche Meisterschaft arbeiten. Wir sind gespannt, welche weiteren Höchstleistungen sie in Zukunft erreichen wird.

ERGEBNISSE

Radball - 25 Feb 2024 - Radball Landesmeisterschaft U 13 bis U19 - offen - 10:00
Radball - 02 Mär 2024 - Radball Oberliga 5. Spieltag - Hahndorf / Goslar - 12:00
Kunstrad - 10 Mär 2024 - 2. Bezirkspokal - Gieboldehausen - 10:00
Kunstrad - 06 Apr 2024 - 3. Junior Masters - Rauen - 09:30
Durch eine fast fehlerfreie Leistung bei den Bezirksmeisterschaften im Februar hatte Mona Komnick etwas überraschend die Qualifikation für den internationalen Deutschland-Cup im Kunstradsport...
Am vergangenen Samstag, den 13.05.2023, fanden in Achim die Landesmeisterschaften im Kunstradsport statt. Der RSV Löwe Gifhorn reiste mit vier Sportlerinnen und Sportlern an, um sich mit den Besten...
Am letzten Wochenende ging es für den RSV Löwe Gifhorn in den letzten Wettkampf vor dem Pokalfinale des Bezirks Braunschweig und den Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler. Beim RV...
Endlich das lang ersehnte Heimspiel der Gifhorner RSV-Löwen am 5. Spieltag der Oberliga in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums. Am Start waren in Bestbesetzung die Traumduos Christian Kramer mit...
5 Sportlerinnen des RSV Löwe Gifhorn hatten sich für die Landesmeisterschaft der Jugend und Elite am 04.03. im Rhüden qualifiziert. In allen drei Klassen, in denen sie starteten, gab es gute Chancen...
Äußerst erfolgreich präsentierten sich die Talente des RSV Löwe Gifhorn bei den Bezirksmeisterschaften im Kunst- und Einradsport am Wochenende vor heimischem Publikum im Sportzentrum Nord. Viele...