Radtourenfahren RTF
Kunstradsport
Radball
gemeinsame Veranstaltungen

Zur Vorbereitung auf die anstehenden Qualifikationswettkämpfe zur Deutschen Meisterschaft ging es für Paula Busse und Mona Komnick vom RSV Löwe Gifhorn Anfang August für eine Woche nach Frankfurt zum internationalen Hallenradsportcamp. Das vom Bund Deutscher Radfahrer angebotene Camp wurde von erfahrenen Kunstradfahrern und Radballern als Trainer geleitet. Es gab Teilnehmer aus 6 verschiedenen Ländern: England, Tschechien, Österreich, Frankreich, Belgien und Deutschland.

Der Tag begann immer morgens um 7.30 Uhr vor dem Frühstück mit einer gemeinsamen Laufrunde durch den Wald. Nach dem Frühstück standen dann drei Stunden intensives Radtraining an. Das Aufwärmprogramm absolvierten die Kunstradfahrer und Radballer gemeinsam, bevor es für jeden in seine Sporthalle ging. Während des Trainings wurden viele neue Übungen ausprobiert und bereits Erlerntes wurde unter den kritischen Augen der Trainer, zum Teil ehemalige Weltmeister und aktive Leistungssportler, noch verbessert. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Sportschule waren auch für nachmittags nochmal 3,5 Stunden Radtraining angesetzt. Parallel dazu stand gemeinsames Krafttraining mit den Radballern auf dem Programm, sowie ein Treppenlauf über 10 mal 7 Stockwerke und ein Tagesausflug in die Innenstadt von Frankfurt. Ebenso bestand die Möglichkeit, ins Schwimmbad zu fahren und es wurde eine Schnitzeljagd im Wald gemacht.

Neben all der Anstrengung und dem Muskelkater kam auch der Spaß nicht zu kurz. Nach dem Abendessen wurden gemeinsam Sportspiele gespielt und es bestand die Möglichkeit, als Kunstradfahrer sein Talent für Radball auszuprobieren und auch andersherum. Anschließend konnten man den Abend noch entspannt in der Gruppe ausklingen lassen.
Während des Camps konnten Komnick und Busse noch einige hilfreiche Tipps für die anstehenden 1. German Masters am 27.08. in Bad Salzuflen mitnehmen. Für den RSV Löwe Gifhorn nehmen mit Komnick/Busse zum ersten Mal überhaupt in der Vereinsgeschichte zwei Kunstradsportlerinnen an den German Masters teil.

Bei diesem Wettkampf und beim Deutschland Cup am 17.09. haben die beiden die Möglichkeit, sich im 2er Kunstradsport für die Deutsche Meisterschaft im Hallenradsport zu qualifizieren. Das Starterfeld ist dabei absolut hochkarätig besetzt. Sowohl im 1er als auch 2er Kunstradsport gehen die amtierenden Welt- und Europameister an den Start. Einige davon konnten die beiden sogar beim Hallenradsportcamp kennen lernen.

Selbst wenn es nicht für die Qualifikation zu DM reichen sollte, ist es schon ein großartiges Erlebnis, in so einem Umfeld starten zu können und wird eine zusätzliche Motivation für die kommenden Wettkämpfe sein.

Radball - 25 Feb 2024 - Radball Landesmeisterschaft U 13 bis U19 - offen - 10:00
Radball - 02 Mär 2024 - Radball Oberliga 5. Spieltag - Hahndorf / Goslar - 12:00
Kunstrad - 10 Mär 2024 - 2. Bezirkspokal - Gieboldehausen - 10:00
Kunstrad - 06 Apr 2024 - 3. Junior Masters - Rauen - 09:30
Durch eine fast fehlerfreie Leistung bei den Bezirksmeisterschaften im Februar hatte Mona Komnick etwas überraschend die Qualifikation für den internationalen Deutschland-Cup im Kunstradsport...
Am vergangenen Samstag, den 13.05.2023, fanden in Achim die Landesmeisterschaften im Kunstradsport statt. Der RSV Löwe Gifhorn reiste mit vier Sportlerinnen und Sportlern an, um sich mit den Besten...
Am letzten Wochenende ging es für den RSV Löwe Gifhorn in den letzten Wettkampf vor dem Pokalfinale des Bezirks Braunschweig und den Landesmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler. Beim RV...
Endlich das lang ersehnte Heimspiel der Gifhorner RSV-Löwen am 5. Spieltag der Oberliga in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums. Am Start waren in Bestbesetzung die Traumduos Christian Kramer mit...
5 Sportlerinnen des RSV Löwe Gifhorn hatten sich für die Landesmeisterschaft der Jugend und Elite am 04.03. im Rhüden qualifiziert. In allen drei Klassen, in denen sie starteten, gab es gute Chancen...
Äußerst erfolgreich präsentierten sich die Talente des RSV Löwe Gifhorn bei den Bezirksmeisterschaften im Kunst- und Einradsport am Wochenende vor heimischem Publikum im Sportzentrum Nord. Viele...