Am letzten Samstag, den 22. September startete die Saison 2018/2019 der Verbandsliga in Bremen. Alle drei Gifhorner Mannschaften konnten insgesamt 24 Punkte nach Hause holen. Für Gifhorn II gab es 12 Punkte, für Gifhorn III 6 Punkte und für Gifhorn IV ebenfalls 6 Punkte.

Am letzten Samstag, den 15. September ging die Oberliga Saison 2018/2019 in Hahndorf los. Zum Saisonstart konnte der Torhüter Martin Kriebel, aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten. Ihn ersetzte der Torhüter Lukas Lehrach aus der zweiten Gifhorner Mannschaft, welche in der Verbandsliga spielt. RSVL Gifhorn I (Lukas Lehrach/Christian Kramer) konnte am ersten Spieltag insgesamt 6 Punkte nach Hause holen.

Mit dem ersten Spieltag in Hahndorf ging die Saison 2018/2019 der Spielklasse U15 los. Der RSV Löwe Gifhorn I (Ralph Lehner/Julian Lammers) startete mit fünf Spielen in die erste Saison. Die Gegner waren zwei Mannschaften aus Hannover, eine aus Gieboldehausen, Bilshausen und der Gastgeber Hahndorf.