Deutsche Meisterschaft 2015+2016
Magic Moments

Mit drei Sportlerinnen war der RSV Löwe Gifhorn bei den Landesmeisterschaften im Kunst- und Einradsport der Junioren und Elite am vergangenen Wochenende in Liebenburg vertreten.
Für Mona Komnick und Paula Busse war es der erste Start bei einer Landesmeisterschaft im Juniorenbereich und den haben sie gleich mit der Goldmedaille erfolgreich gemeistert.

2erMit der höchsten eingereichten Punktzahl im 2er Kunstradsport starteten sie als letzte in ihrer Klasse und konnten sich so vorher noch die Küren ihrer stärksten Konkurrentinnen aus Rhüden und Kaierde (Hannover) anschauen. Sehr zur Freude der Gifhornerinnen zeigten sich die beiden generischen Teams sehr unsicher und bekamen recht viele Abzüge, so dass Mona und Paula sehr zuversichtlich in ihren Wettkampf gingen. Bis kurz vor Ende ihres ersten Teils hatten sie daher auch kaum Abzüge, bis sie dann leider bei einer Übung stürzten und dadurch viele Punkte einbüßten. Da sie aber wussten, dass ihr Vorsprung trotzdem noch ausreichend groß war, fuhren sie den Rest ihres Programms gewohnt souverän zu Ende und holten sich wie geplant mit über acht Punkten Vorsprung gleich in ihrem ersten Jahr in der Juniorinnenklasse den Landesmeistertitel.

hirtNicht ganz wie erhofft lief es hingegen bei Felipa Hirt, die im 1er Kunstradsport Juniorinnen startete. Hier war das Feld der Starterinnen stark besetzt und lag sehr eng beieinander. Leider gab es auch für Felipa ein Problem bei einer Übung, doch anders als bei ihren Vereinskameradinnen im 2er, war der Punktabzug hierfür entscheidend und kostete gleich einige Plätze. Auch wenn es mit Platz neun am Ende nicht so weit nach vorne ging wie erhofft, so hat sie doch ihr „kleines“ Ziel, zu den 10 besten Juniorinnen in Niedersachsen zu gehören, erreicht.

2erMona Komnick und Paula Busse haben sich nach ihrem tollen Erfolg auch gleich ein Ziel für das nächste Jahr gesteckt. Dann wollen sie auf jeden Fall die Qualifikation zu den Junior Masters schaffen und dort evtl. sogar den Sprung zur Deutschen Meisterschaft.